Unsere Hotels

Revenue management & e-commerce

„MODERNE GRUNDSÄTZE DES ZENTRALEN PREISMANAGEMENTS“

Der Vertrieb der Dienstleistungen von Focus Hotels folgt modernen Prinzipien des zentralen Preismanagements, die auf einer Reihe von Faktoren basieren, unter anderem der Überwachung der aktuellen Verkaufssituation in Objekten auf der Grundlage von Branchenberichten, der Überwachung des Wettbewerbs und historischen Daten. Entscheidungen werden immer auf der Grundlage von Erfahrung und Wissen getroffen, niemals anhand von Vermutungen. Das Hochladen von Preisen und der Verfügbarkeit in allen Online-Kanälen ist automatisiert und alle Buchungen werden direkt an das System der Hotelrezeption übermittelt. Durch die zentrale Segmentierung kann man Vertriebskampagnen auf bestimmte Märkte ausrichten, wodurch deren Wirksamkeit erhöht wird. Aktuelle Prognosen der Hotelergebnisse und regelmäßige Verkaufsgespräche ermöglichen die frühzeitige Umsetzung der an die Ertragslage angepassten Aktivitäten.

„MULTI-CHANNEL-PROMOTION VON HOTELANGEBOTEN“

Gleichzeitig beabsichtigt die Gesellschaft das Verkaufsvolumen über seine eigene Website zu erhöhen, um die Provisionsgebühren zu begrenzen, die von Hotel-Service-Vermittlern erhoben werden. Zu diesem Zweck wird eine Multi-Channel-Promotion für Hotelangebote durchgeführt. Die Promotion in Online-Kanälen umfasst Werbung in Google-Suchmaschinen und Bannerwerbung auf beliebten Websites sowie Mailings an die eigene Datenbank der Befragten. Diese Aktivitäten werden kontinuierlich durchgeführt und dreimal im Jahr werden sie bei gleichzeitiger Preissenkung intensiviert, wodurch in der Nebensaison gute Verkaufsergebnisse erzielt werden können. Derzeit ist die Gesellschaft dabei, eine neue, responsive Website und ein damit zusammen arbeitendes Marketing-Automatisierungssystem zu implementieren. "

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen